Von einem, der alles hatte und keine Weihnachtsgeschenke mehr wollte!
Ideen und Inspirationen für etwas andere Weihnachten

0 Permalink 2

Tja, eigentlich sollte an dieser Stelle ein Artikel mit veganen und nachhaltigen Geschenkideen stehen, so wie ich es in den vergangenen Jahren auch in der Vorweihnachtszeit gehandhabt habe.

 

Sinnvolles und Nachhaltiges stand auf diesen Listen. Dinge, die Tiere und Umwelt schonen, bestenfalls fair produziert und lange haltbar sind und die dir eine Hilfe oder Bereicherung in deinem veganen Alltag sein sollen.

Also nicht der übliche Konsumplunder, der leider zu oft unsere Gabentische bedeckt.

Und es ist nicht so, dass mir für dieses Jahr nichts eingefallen wäre.

Nein, ganz im Gegenteil – die Liste von Produkten, die diese Kriterien erfüllen, ist lang und die Auswahl wird Jahr für Jahr größer. Und auch die Anfragen von Produzenten, die möchten, dass ich ihre Produkte vorstelle, werden mehr und mehr.

Und, ebenfalls nein, ich möchte definitiv auch kein Spielverderber sein und dir die Freude an Weihnachten verderben.

Aber vielleicht hast du ja Lust, mit mir einmal darüber nachzudenken, Weihnachten etwas anders zu gestalten …

 

5 extrem gute Gründe, warum auch du auf dem Wochenmarkt einkaufen solltest
Raus aus dem Supermarkt, rein ins bunte Treiben!

4 Permalink 5

Ich weiß nicht, ob ich es schon einmal erwähnt habe, aber ich bin ein großer Fan von Wochenmärkten.

Genau genommen, erledige ich mittlerweile den größten Teil meiner Einkäufe dort und kaufe im Laufe der Woche nur noch wenige Dinge im Supermarkt nach.

Ich mag es, über den Markt zu gehen, mich inspirieren zu lassen, immer wieder Neues zu entdecken und auf eine angenehm entschleunigte Art einzukaufen.

Wenn du, wie ich, eh schon überzeugter Wochenmarkt-Fan bist, brauchst du diesen Artikel gar erst nicht zu lesen.

Ansonsten lies hier und jetzt die 5 extrem guten Gründe, warum auch du auf dem Wochenmarkt einkaufen solltest.

Weiterlesen …

Jetzt teilnehmen: Gewinne eine von zwei Cowspiracy-DVDs!
Die sehenswerte Dokumentation ist ab 18. März auf deutsch erhältlich

2 Permalink 1

Erinnerst du dich? Vor einiger Zeit hatte ich dir bereits von der Dokumentation „Cowspiracy“ berichtet und davon, welche 3 erschütternden Erkenntnise mir der Film vor Augen geführt hat.

Die Dokumentarfilmer Kip Andersen und Keegan Kuhn setzen sich darin auf beeindruckende Weise mit den Problemen auseinander, die der steigende weltweite Konsum tierischer Nahrungsmittel verursacht.

Wie du vielleicht weißt, ist die industriell betriebene Vieh- und Agrarwirtschaft der Klimakiller Nummer Eins und hauptsächlich für die globalen Umweltprobleme verantwortlich.

Die Filmemacher gehen der Frage nach, warum diese wichtige Tatsache selbst von namhaften Umweltorganisationen wie Greenpeace, Sierra Club, Surfrider Foundation oder dem Rainforest Action Network geradezu ingnoriert wird und konfrontieren deren Vertreter mit unbequemen Fragen.

Ab 18.03.2016 ist der sehenswerte Film endlich in einer deutschen Version auf DVD erhältlich und ich habe die großartige Gelegenheit, zwei Exemplare davon zu verlosen.

Wie ich erstaunlicherweise zum Veganer wurde
Mit 5 Tipps für dich, die dir den veganen Einstieg erleichtern

0 Permalink 9

Mit diesem Artikel möchte ich dich wieder ein Stück mit auf meine persönliche Reise nehmen. Wie ich vom Normalesser zum Vegetarier wurde und wie auch dir der Umstieg gelingen kann, konntest du bereits in meinem Artikel „Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt …“ lesen.

Heute möchte ich dir davon berichten, wie ich meine Zeit als Vegetarier erlebt habe und warum ich schließlich zum Veganer wurde.

Und das ist rückblickend ziemlich erstaunlich, denn um ehrlich zu sein, habe ich mir bis dahin ein veganes Leben nicht für mich vorstellen können.

Ein Leben ganz ohne Milch, Eier und Käse? Wie sollte das möglich sein?

Manchmal aber braucht man für eine große Änderung noch einen kleinen Anstoß von außen – doch schön der Reihe nach!

Weiterlesen …