Podcast #019: Die Schauspielerin Kerstin Landsmann im Gespräch
Ein Plädoyer für mehr Aufklärung und Empathie

0 Permalink 16 Likes

Mehr oder weniger zufällig gelangte die Schauspielerin Kerstin Landsmann an ihre erste große Rolle. Denn das Casting, auf das sie sich telefonisch bewerben wollte, war eigentlich schon abgeschlossen …

… da aber der Casterin ihre Stimme gefiel, besetzte man sie dennoch als Katharina von Sterneck in der ARD-Daily-Soap “Verbotene Liebe”, der sie dann von 1995 bis 2001 angehörte.

Seit 2003 ist nun Köln ihr neues Revier.

In der ZDF-Serie “SOKO Köln” ermittelt sie als Kriminalkommissarin Vanessa Haas in den kriminellen Milieus der Domstadt.

Privat sind Kerstin Landsmann gesunde Ernährung und Tierschutz Herzensangelegenheiten und so lebt sie nun, nach 30 Jahren als strenge Vegetarierin, wie sie selbst sagt “endlich vegan”.

In dieser Podcastepsiode unterhalten wir uns darüber, wie aus einer Metzgerstochter erst eine Vegetarierin und dann eine Veganerin werden konnte, wie sie mit ihrer Rolle als prominente Veganerin umgeht, ihr Engagement für den Tierschutz und warum es mehr Aufklärung und Empathie bedarf, um eine weitreichende Veränderung unserer Lebens- und Ernährungsgewohnheiten zu bewirken.

Und natürlich hat Kerstin auch ein paar konkrete Tipps für dich, wie auch dir der Einstieg in ein veganes Leben gelingen kann!

Rezept des Monats: Mias Banana Pancakes
Fluffig, amerikanisch und schnell gemacht

0 Permalink 8 Likes

Pancakes sind quasi der amerikanische Frühstücksklassiker schlechthin.

 

Traditionell werden sie mit Eiern und Milch hergestellt, damit sie ihre berühmte fluffige Konsistenz erhalten – so ganz anders als unsere deutschen Pfannkuchen.

Dazu gibt es dann in der Regel jede Menge Ahornsirup. „Ubersweet“ könnte man dazu wohl dann sagen. 😉

Dass vegane Pancakes mindestens ebenso lecker und dazu noch gesünder sind, zeigt euch Mia von www.heylilahey.com im aktuellen Rezept des Monats mit ihren super leckeren Banana Pancakes.

Lass dir jetzt von ihr erzählen, wie sie auf die Idee zu dem Rezept kam und probier es doch am besten gleich mal selber aus!

Kopenhagen vegan: 3 Tipps für die dänische Hauptstadt
Minimalistische Pflanzenkraft, köstliche Eiscreme und schnelle Burger

0 Permalink 6 Likes

Als VeganerIn in Dänemark? Das ist auf den ersten Blick keine wirklich gute Idee. 

 

In kaum einem Land, wird so viel Schweinefleisch verzehrt, wie bei unseren nördlichen Nachbarn.

Beizeiten hat der Kult ums Schweinfleisch tatsächlich schon so absurde Blüten getrieben, dass man ernsthaft über eine „Schweinfleisch-Pflicht gegen die Islamisierung“ debattiert hat. Skurril, oder?

So sehr die Dänen auch in anderen Belangen auf Nachhaltigkeit und ökologische Veträglichkeit setzen, so wenig spiegelt sich dies in ihrer Ernährungsweise wider.

Allzu schwer ist es dennoch nicht, als vegan lebender Mensch in Kopenhagen auf seine Kosten zu kommen.

Schließlich ist die dänische Hauptstadt eine weltoffene und moderne Metropole und die Anzahl der veganen Restaurants wächst stetig.

Damit auch du ein paar Anlaufstellen für deinen Kopenhagentrip hast, kommen hier meine drei Restauranttipps für dich.

Podcast #018: Ein Stück Arbeit – Ein Gespräch übers Kleingärtnern
Deborah und Florian Hucht über Freud und Leid des Gärtnerlebens

2 Permalink 15 Likes

Meine Gäste in der neuesten Podcastfolge haben sich nach Meinung ihrer Nachbarn ein ziemliches “Stück Arbeit” aufgehalst, denn mit diesem Kommentar wurden Deborah und Florian Hucht als neue Pächter einer Hamburger Kleingartenparzelle willkommen geheißen.

 

Ihr ehrgeiziges Ziel: ihr “Stück Arbeit” in einen Bauerngarten zu verwandeln, den sie nachhaltig, naturnah und biologisch bewirtschaften wollen.

Auf ihrem Blog, der folgerichtig den Titel “Ein Stück Arbeit” trägt, berichten die beiden von ihren Erfolgen und Misserfolgen, Freud und Leid des Gärtnerlebens, teilen Tipps und Tricks und vor allem ihren Spaß an der Gartenarbeit mit ihren Leserinnen und Lesern.

In dieser Episode spreche ich mit Deborah und Florian über ihre Anfänge als bloggende Kleingärtner, wie sie zu ihrem Gärtner-Knowhow gekommen sind, was biologisches Gärtnern für sie bedeutet und welche Tipps und Tricks sie angehenden Gärtnern mit auf den Weg geben können.

Wenn auch du Spaß am Gärtnern hast, solltest du dir diese Folge auf keinen Fall entgehen lassen!