Verlosung: Fritzvold – Die Minimal Wallet aus Papier
Mach mit und gewinne eine von drei umweltfreundlichen Geldbörsen!

0 Permalink 0

Seit einiger Zeit darf man ja „Portmonee“ schreiben, sagt zumindest der Duden und der sollte es ja wissen.

 

Sieht lustig aus, die Schreibweise, aber ich halt mich dann doch lieber an das  herkömmliche „Portemonnaie“.

Natürlich kannst du auch Geldbörse, Brieftasche oder Geldbeutel sagen.

Oder denglisch-modern „wallet“. Geht auch.

Was das Ganze jetzt mit Veganismus zu tun hat, fragst du dich?

Tja, ich denke, dann musst du wohl noch ein bisschen weiterlesen … 😉

Rezept des Monats: Nics mediterraner Weichkäse
Selbst gemachter veganer Käse in zwei verführerischen Variationen - einfach und lecker

0 Permalink 4

Käse – immer ein Riesenthema, gerade auch im Gespräch mit vegetarischen oder omnivoren Zeitgenossen, mit denen man sich über sein Veganerdasein unterhält.

 

„Auf Käse könnte ich niemals verzichten!“ heißt es da meist.

Ehrlich gesagt, habe ich auch mal so gedacht, als ich noch vegetarisch gelebt habe.

Komischerweise ist das heute nicht mehr so.

Die große Verlockung, die Käse einst auf mich ausgeübt hat, ist so nach und nach verblasst. Warum auch immer …

Allerdings höre ich es immer wieder, dass sich viele Veganer nach guten Käsealternativen sehnen, denn die sind entweder rar oder sehr teuer.

Aber heute habe ich eine fantastische Lösung für dich: Warum machst du deinen Käse nicht einfach selber?

Nic von When sweet becomes healthy zeigt dir mit dem aktuellen „Rezept des Monats“, dass das nämlich ganz einfach geht.

Außerdem ist ihr Käserezept schnell gemacht und lässt sich prima ganz nach deinem persönlichen Geschmack variieren.

Also, ran an den Käse!

Dann überlasse ich Nic mal das Wort …

Podcast #010: Udo Taubitz – Journalist, Familienvater und Autor veganer Kinderbücher
Wie schon die Jüngsten altersgerecht an ein veganes und tierfreundliches Leben herangeführt werden können

0 Permalink 3

Glückliche Kühe auf grünen Wiesen, Hühner, die gackernd über den Hof laufen und Schweine, die sich fröhlich im Dreck suhlen – die Verlogenheit dieses Bauernhofidylls in unzähligen Kinderbüchern ging dem dreifachen Vater Udo Taubitz irgendwann zunehmend gegen Strich.

 

Mit veganer Ernährung und Respekt vor Tieren und Umwelt passte das für ihn jedenfalls nicht zusammen.

Also ergriff der Schreibtrainer und Journalist, der unter anderem für den Stern, die Financial Times und Spiegel Online arbeitete, kurzerhand selbst die Initiative und schrieb 2013 mit „Karl Klops, der coole Kuhheld” sein erstes veganes Kinderbuch.

Auf „Karl Klops“ folgte 2016 „Schweinchen Schlau”, das sich mit Einfallsreichtum und  Cleverness dagegen wehrt, dass Papa Schwein geschlachtet wird.

Und so befassen sich Udo Taubitz‘ Bücher auf kindgerechte Weise mit vermeintlich schwierigen Themen wie Tierschutz und Veganismus und stellen damit auch schon mal das Weltbild des einen oder anderen omnivoren Erwachsenen gehörig auf den Kopf.

In dieser Podcastepisode spreche ich mit ihm über das Leben in seiner „Familie Pflanzen-Freak“, vegane Kinderererziehung und natürlich über seine bisherigen und kommenden Veröffentlichungen.

Außerdem gibt es etwas zu gewinnen!

Also worauf wartest du noch?

Auf geht’s in eine neue Runde des „Ich bin jetzt vegan!“-Podcasts!

Rezept des Monats: Jennis No bake Himbeerschnitten
Eine kulinarischee Sommererinnerung - einfach gemacht, ohne Backen

2 Permalink 3

Tja, ich fürchte, du musst jetzt ganz, ganz tapfer sein und der unausweichlichen Tatsache ins Auge sehen, dass sich der Sommer allmählich dem Ende zuneigt.

 

Zum Trost habe ich allerdings ein „Rezept des Monats“ für dich, dass das Sommergefühl noch ein wenig konserviert.

Es kommt von Jenni von Mehr als Grünzeug, die Beeren ebenso liebt wie den Sommer und mit ihren famosen Brownie-Himbeerschnitten ein wenig Sonnenschein auf deinen Teller zaubert.

Ihre Brownies sind super schnell gemacht und kommen komplett ohne Backen aus!

Mir läuft allein beim Schreiben schon das Wasser im Mund zusammen … deshalb lass ich jetzt Jenni mal direkt zu Wort kommen!