fbpx

Wie ich erstaunlicherweise zum Veganer wurde
Mit 5 Tipps für dich, die dir den veganen Einstieg erleichtern

0 Permalink 10 Likes

Mit diesem Artikel möchte ich dich wieder ein Stück mit auf meine persönliche Reise nehmen. Wie ich vom Normalesser zum Vegetarier wurde und wie auch dir der Umstieg gelingen kann, konntest du bereits in meinem Artikel „Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt …“ lesen.

Heute möchte ich dir davon berichten, wie ich meine Zeit als Vegetarier erlebt habe und warum ich schließlich zum Veganer wurde.

Und das ist rückblickend ziemlich erstaunlich, denn um ehrlich zu sein, habe ich mir bis dahin ein veganes Leben nicht für mich vorstellen können.

Ein Leben ganz ohne Milch, Eier und Käse? Wie sollte das möglich sein?

Manchmal aber braucht man für eine große Änderung noch einen kleinen Anstoß von außen – doch schön der Reihe nach!

Weiterlesen …

Restaurant-Check Hamburg: Leaf
Burgerfreie vegane Crossover-Küche

0 Permalink 1 Like

Seit im Februar 2011 das vegane Restaurant „Leaf“ im Hamburger Stadtteil Ottensen seine Türen geöffnet hat, hat es sich einen Namen als eine der ersten Adressen für veganes Essen in der Hansestadt gemacht.

Mit seinen kulinarischen Kreationen, die eine Komposition aus klassischer, saisonaler und internationaler Küche sind, möchte das „Leaf“ seinen Gästen „eine Vielfalt an Gerichten und Geschmackserlebnissen“ bieten.

Meine Erwartungen waren also nicht gerade niedrig, als ich mich mit meinem vierköpfigen Testteam zu einem Restaurantcheck für dich aufgemacht habe.

5 wichtige Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du vegan wirst
... und wie sie dir bei deinem Start in ein veganes Leben helfen

2 Permalink 7 Likes

Soll ich dir ein Geheimnis verraten: Mit dem Veganwerden ist es ein wenig so, wie mit dem Kinderkriegen. Das klingt erst einmal ziemlich schräg, oder? Ist aber tatsächlich so ähnlich.

Was ich damit meine? Okay, lass es mich dir kurz erklären: es wird, wenn du dein veganes Leben beginnst, vieles nicht mehr so sein, wie vorher. Das ist zumindest auch das, was werdende Eltern immer wieder von denen zu hören bekommen, die diese Erfahrung schon gemacht haben.

Dein ganzes Leben wird binnen kürzester Zeit auf den Kopf gestellt, egal, wie gut du dich darauf vorbereitet hast. Und eigentlich möchte man das vorher nicht so recht wahrhaben.

Klar, es geht hier jetzt nicht ums Kinderkriegen, sondern „nur“ um deine Ernährung. Und natürlich wird dein Entschluss, vegan zu leben, dein Leben nicht von heute auf morgen komplett umkrempeln. Aber dennoch wird sich vieles ändern – und das in einem Ausmaß, das wirklich erstaunlich ist.

Auch ich hatte das vorher nicht für möglich gehalten und bin in das kalte Wasser gesprungen, ohne zu wissen, worauf ich mich genau einließ.

Heute weiß ich allerdings mehr darüber und möchte dich mit 5 Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du vegan wirst, ein wenig darauf vorbereiten.

Weiterlesen …

App-Check: vanilla bean
Der vegane Restaurantführer für dein Smartphone

0 Permalink 3 Likes

Vegan zu leben ist heutzutage wirklich recht einfach geworden. Vegane Kochbücher gibt es in Hülle und Fülle und fast jeder Supermarkt bietet mittlerweile vegane Produkte an, mit denen du dir in deiner heimischen Küche etwas Leckeres zaubern kannst.

Wenn du allerdings unterwegs bist und schnell einmal was essen möchtest, sieht die Sache oft ganz anders aus, denn Essengehen als Veganer ist leider noch nicht so leicht und so selbstverständlich, wie du und ich uns das wünschen.

Viele traditionelle Restaurants haben gar keine veganen Angebote und und selbst vegetarische Lokale tun sich manchmal schwer, ihre Gerichte vegan zuzubereiten.

Wenn du ganz viel Pech hast, musst du erst einmal Aufklärungsarbeit leisten und der Bedienung erklären, was „vegan“ denn überhaupt bedeutet. Im besten Fall sitzt man dann nach langer Debatte genervt und mit knurrendem Magen vor einem grünen Salat mit Essig und Öl …

Aber jetzt gibt es Licht am Horizont, denn mit der vanilla bean App ist kürzlich ein neuer veganer Restaurantführer für dein Smartphone erschienen.

Ich habe die Vanilleschote für dich geöffnet und mal geguckt, was sich darin so verbirgt:

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach!