fbpx

Dein veganer Start ins Jahr mit dem Veganuary
Teste 31 Tage die pflanzliche Ernährung mit vielen Tipps und Rezepten

0 Permalink 3 Likes

Wenn du bisher noch nicht vegan lebst und mit der Idee liebäugelst, pflanzlich ins neue Jahr zu starten, dann habe ich hier genau den richtigen Tipp für dich!

 

„Veganuary“ nennt sich eine Kampagne, die bereits seit einigen Jahren in Großbritannien erfolgreich ist und nun erstmals auch in Deutschland anläuft.

Der Name der Initiative setzt sich zusammen aus „vegan“ und „january“. Sie bietet dir die kostenlose Möglichkeit, 31 Tage lang die pflanzliche Ernährungsweise zu testen und dich umfangreich darüber zu informieren.

In dieser Zeit wirst du täglich per E-Mail mit jeder Menge Tipps, einem Ernährungsplan, einem Promi-Kochbuch und vielen anderen Informationen und Hilfestellungen unterstützt und motiviert.

Ich habe mich mit Ria Rehberg, der Geschäftsführerin von „Veganuary“, über die Ursprünge der Initiative, ihre Ziele für Deutschland, den Ablauf der Aktion für die Teilnehmer*innen und die bisherigen Erfolge unterhalten.

Wie ich erstaunlicherweise zum Veganer wurde
Mit 5 Tipps für dich, die dir den veganen Einstieg erleichtern

0 Permalink 13 Likes

Mit diesem Artikel möchte ich dich wieder ein Stück mit auf meine persönliche Reise nehmen. Wie ich vom Normalesser zum Vegetarier wurde und wie auch dir der Umstieg gelingen kann, konntest du bereits in meinem Artikel „Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt …“ lesen.

Heute möchte ich dir davon berichten, wie ich meine Zeit als Vegetarier erlebt habe und warum ich schließlich zum Veganer wurde.

Und das ist rückblickend ziemlich erstaunlich, denn um ehrlich zu sein, habe ich mir bis dahin ein veganes Leben nicht für mich vorstellen können.

Ein Leben ganz ohne Milch, Eier und Käse? Wie sollte das möglich sein?

Manchmal aber braucht man für eine große Änderung noch einen kleinen Anstoß von außen – doch schön der Reihe nach!

Weiterlesen …

5 wichtige Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du vegan wirst
... und wie sie dir bei deinem Start in ein veganes Leben helfen

2 Permalink 7 Likes

Soll ich dir ein Geheimnis verraten: Mit dem Veganwerden ist es ein wenig so, wie mit dem Kinderkriegen. Das klingt erst einmal ziemlich schräg, oder? Ist aber tatsächlich so ähnlich.

Was ich damit meine? Okay, lass es mich dir kurz erklären: es wird, wenn du dein veganes Leben beginnst, vieles nicht mehr so sein, wie vorher. Das ist zumindest auch das, was werdende Eltern immer wieder von denen zu hören bekommen, die diese Erfahrung schon gemacht haben.

Dein ganzes Leben wird binnen kürzester Zeit auf den Kopf gestellt, egal, wie gut du dich darauf vorbereitet hast. Und eigentlich möchte man das vorher nicht so recht wahrhaben.

Klar, es geht hier jetzt nicht ums Kinderkriegen, sondern „nur“ um deine Ernährung. Und natürlich wird dein Entschluss, vegan zu leben, dein Leben nicht von heute auf morgen komplett umkrempeln. Aber dennoch wird sich vieles ändern – und das in einem Ausmaß, das wirklich erstaunlich ist.

Auch ich hatte das vorher nicht für möglich gehalten und bin in das kalte Wasser gesprungen, ohne zu wissen, worauf ich mich genau einließ.

Heute weiß ich allerdings mehr darüber und möchte dich mit 5 Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du vegan wirst, ein wenig darauf vorbereiten.

Weiterlesen …

Vegan ins neue Jahr?! Guter Vorsatz oder schlechte Idee?
3 einfache Tipps, die dir den Einstieg erleichtern

2 Permalink 6 Likes

Da ist sie wieder mal, die „Zeit zwischen den Jahren“, wie meine Eltern immer so sagen. Weihnachten ist vorbei und das neue Jahr hat noch nicht begonnen. Für viele Menschen ein Anlass, die vergangenen zwölf Monate noch einmal Revue passieren zu lassen und gute Vorsätze für das kommende Jahr zu fassen: sich mehr zu bewegen, netter zu seinen Mitmenschen zu sein, mit dem Rauchen aufzuhören, den Müll anständig zu trennen oder auch vegan zu leben.

Jetzt endlich – zum Jahreswechsel – soll es losgehen! Nach Silvester wird alles anders sein! Nur: ist das auch ein guter Anlass, um mit einem veganen Leben zu beginnen?

Wenn du gute Vorsätze fasst, ist das erst einmal etwas Tolles. Schließlich zeigt es, dass du gewillt bist, in deinem Leben etwas zum Besseren zu verändern, dass du dir Gedanken machst und dass du dich selbst beim Schlafittchen packst, um eine Sache anzugehen, die du (möglicherweise) schon länger vor dir herschiebst.

Aber funktioniert ein guter Vorsatz auch für deinen Einstieg in ein veganes Leben oder wird er möglicherweise schnell zur schlechten Idee?

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach!