fbpx

Podcast #043: Lars Oppermann – Macher der Doku V like victory
Ein Film über Profisport und Veganismus

0 Permalink 31 Likes

Das Thema sportliche Leistungsfähigkeit im Zusammenhang mit veganer Ernährung wird immer wieder heiß diskutiert. Auch wenn der Mythos von der schwachen und blassen Veganerin und dem schlappen, antriebslosen Veganer längst überholt sein sollte, gibt es außerhalb unserer veganen Welt gerade bei Sportler:innen noch immer viele Vorurteile im Hinblick auf eine pflanzliche Ernährung.

 

Der Filmemacher Lars Oppermann hat sich vorgenommen damit ein für alle mal aufzuräumen. „V like Victory – Vegan im Profisport“ heißt sein kürzlich erschienener Dokumentarfilm, in dem er sich mit namhaften Spitzensportler:innen aber auch ambitionierten Amateur:innen getroffen und genau hingeschaut hat, wie sich eine vegane Ernährung auf die sportliche Leistungsfähigkeit auswirkt.

Wir unterhalten uns in dieser Podcastepisode unter anderem darüber, wie es zu der Idee zu diesem Film kam, wen er alles vor seine Kamera bekommen konnte und auf welche – vielleicht auch für ihn überraschenden – Erkenntnisse er dabei gestoßen ist. Außerdem erfährst du, was ein „Nörgelveganer“ ist und dass Filmemachen durchaus auch eine Therapieform sein kann.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören dieser neuen Episode!

What the health – Was die Ernährung mit unserer Gesundheit macht
Der neue Fim der Cowspiracy-Macher. Gewinne dein persönliches Exemplar auf DVD!

0 Permalink 2 Likes

Erinnerst du dich noch an „Cowspiracy“ – die Doku, die sich mit der Massentierhaltung und deren Auswirkungen auf unsere Umwelt und Gesundheit beschäftigt hat?

 

Ein ziemlich eindrücklicher und erschütternder Film!

Jetzt haben dessen Macher Kip Andersen und Keegan Kuhn ein neues Werk vorgelegt.

„What the heatlth – Wie Konzerne uns krank machen und warum niemand etwas dagegen unternimmt“ ist der Titel ihrer neuen Food-Dokumentation

Seit kurzem ist der Film auch in Deutschland auf DVD erhältlich.

Worum es darin genau geht, wie mir der Film gefallen hat und wie du dein persönliches DVD-Exemplar gewinnen kannst, verrate ich dir in diesem Artikel.

Podcast #007: Hope for all – Ein Gespräch mit der Filmemacherin Nina Messinger
Wie aus einer Buchidee ein Film entstand, der selbst Paul McCartney begeisterte

0 Permalink 2 Likes

Hope for all – Unsere Nahrung, unsere Hoffnung – das ist der Titel einer beeindruckenden Dokumentation, die 2016 in die Kinos kam.

Der Film beschäftigt sich mit den weitreichenden Auswirkungen der konventionellen westlichen Ernährung auf unsere Gesundheit, die Umwelt und das Tierwohl.

In meiner neuesten Podcastfolge habe ich Nina Messinger, die Produzentin und Regisseurin des Films, zu Gast.

Im Interview verrät dir Nina, wie es zu der Idee zu dem Film kam, wie sie ohne jegliche Vorkenntnisse zur Filmemacherin wurde und welche beeindruckenden Menschen sie im Rahmen ihrer Dokumentation kennenlernte.

Außerdem erfährst du, warum der Film selbst Paul McCartney begeistert hat und auf welche Weise du Nina und ihren Film unterstützen kannst.

Also, los geht’s!

Jetzt teilnehmen: Gewinne eine von zwei Cowspiracy-DVDs!
Die sehenswerte Dokumentation ist ab 18. März auf deutsch erhältlich

2 Permalink 1 Like

Erinnerst du dich? Vor einiger Zeit hatte ich dir bereits von der Dokumentation „Cowspiracy“ berichtet und davon, welche 3 erschütternden Erkenntnise mir der Film vor Augen geführt hat.

Die Dokumentarfilmer Kip Andersen und Keegan Kuhn setzen sich darin auf beeindruckende Weise mit den Problemen auseinander, die der steigende weltweite Konsum tierischer Nahrungsmittel verursacht.

Wie du vielleicht weißt, ist die industriell betriebene Vieh- und Agrarwirtschaft der Klimakiller Nummer Eins und hauptsächlich für die globalen Umweltprobleme verantwortlich.

Die Filmemacher gehen der Frage nach, warum diese wichtige Tatsache selbst von namhaften Umweltorganisationen wie Greenpeace, Sierra Club, Surfrider Foundation oder dem Rainforest Action Network geradezu ingnoriert wird und konfrontieren deren Vertreter mit unbequemen Fragen.

Ab 18.03.2016 ist der sehenswerte Film endlich in einer deutschen Version auf DVD erhältlich und ich habe die großartige Gelegenheit, zwei Exemplare davon zu verlosen.

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach!
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]