fbpx

Podcast #026: Arne Ewerbeck – Vom Atomphysiker zum veganen Kochschulbetreiber

Eine Folge über Physik, veganes Kochen und Pizza, die glücklich macht
0 Permalink 32 Likes

Seit 2010 bloggt Arne Ewerbeck unter “The vegetarian diaries” zunächst über vegetarische und später auch über vegane Ernährung.

 

Als promovierter Physiker im Bereich der Quantenatomphysik widmet er sich dabei nicht nur der Entwicklung von Rezepten und veganen Restauranttipps aus Deutschland und der ganzen Welt, sondern auch populärwissenschaftlichen Fragestellungen rund um die Themen Ernährung und Veganismus.

Seit 2016 ist er zudem Mitbetreiber des “Kurkumas” in Hamburg, der ersten veganen Kochschule Deutschlands.

In dieser Episode sprechen wir darüber, wie Arne zur veganen Lebensweise kam, welche Tipps er für vegane NeueinsteigerInnen hat und darüber, was Physik und Kochen miteinander zu tun haben.

Außerdem klären wir die Frage, ob die Aussage “Ich kann nicht kochen!” zulässig ist und warum Pizza für ihn alles besser macht!

Also, dir viel Spaß mit der neuesten Episode des „Ich bin jetzt vegan!“-Podcasts!


Podcastfolge #026


Den „Ich bin jetzt vegan!“-Podcast kannst gibt es auf iTunes, Spotify, Stitcher, Deezer oder bei TuneIn zu hören – und neuerdings auch bei Youtube!

Zudem gibt es den Podcast in allen bekannten Apps, wie bspw. der AntennaPod-App oder Pocket Cast.

Und selbstversändlich auch als RSS-Feed und jede Podcastfolge direkt hier auf der Seite zum Anhören oder Downloaden.



Die Links und Infos zu dieser Episode


Arnes Blog findest du hier: vegetarian-diaries.de

Alle Infos zur „Kurkuma“-Kochschule gibt es unter www.kurkuma-hamburg.de


Was sind für dich die größten Herausforderung beim veganen Kochen? Schreib jetzt einen Kommentar!


32 Likes

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach!