fbpx

Podcast #026: Arne Ewerbeck – Vom Atomphysiker zum veganen Kochschulbetreiber
Eine Folge über Physik, veganes Kochen und Pizza, die glücklich macht

0 Permalink 34 Likes

Seit 2010 bloggt Arne Ewerbeck unter “The vegetarian diaries” zunächst über vegetarische und später auch über vegane Ernährung.

 

Als promovierter Physiker im Bereich der Quantenatomphysik widmet er sich dabei nicht nur der Entwicklung von Rezepten und veganen Restauranttipps aus Deutschland und der ganzen Welt, sondern auch populärwissenschaftlichen Fragestellungen rund um die Themen Ernährung und Veganismus.

Seit 2016 ist er zudem Mitbetreiber des “Kurkumas” in Hamburg, der ersten veganen Kochschule Deutschlands.

In dieser Episode sprechen wir darüber, wie Arne zur veganen Lebensweise kam, welche Tipps er für vegane NeueinsteigerInnen hat und darüber, was Physik und Kochen miteinander zu tun haben.

Außerdem klären wir die Frage, ob die Aussage “Ich kann nicht kochen!” zulässig ist und warum Pizza für ihn alles besser macht!

Also, dir viel Spaß mit der neuesten Episode des „Ich bin jetzt vegan!“-Podcasts!

Leipzig vegan: 5 ½ Tipps für das sächsische Paris
Katerfrühstück, isrealischer Hummus, vegane Cupcakes und noch viel mehr

4 Permalink 6 Likes

Ich muss gestehen, ich bin ein wenig verliebt. Das hätte ich vorher nicht gedacht, aber ich hab mein Herz an Leipzig verloren. Die Stadt hat Flair, ist ziemlich grün, fahrradfreundlich und hat viele spannende Viertel und Ecken.

 

Und auch Veganern hat Leipzig so einiges zu bieten.

Nicht umsonst wurde die Stadt im Jahr 2014 deshalb auch von PETA zur veganfreundlichsten Stadt Deutschlands gekürt.

Neben diversen rein pflanzlich aufgestellten Läden ist auch in vielen nicht-veganen Restaurants und Cafés ein veganes Angebot eine Selbstverständlichkeit.

In meinen 5 ½ Tipps für Leipzig habe ich dir deshalb auch ganz bewusst Lokale zusammengestellt, die vielleicht nicht unbedingt auf die Schnelle in einem Veganguide zu finden sind.

Lass dich deshalb einfach überraschen, worauf ich gestoßen bin und welche Tipps ich dir aus meiner neuen Lieblingsstadt mitgebracht habe.

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach!