fbpx

Podcast #040: Sarah Kaufmann – Auf dem Rad durch Südamerika
Erlebnisse und ein abruptes Ende einer Radreise von 10.000 Kilometern durch neun Länder

0 Permalink 32 Likes

Sarah Kaufmann ist Veganbloggerin und leidenschaftliche Radfahrerin.

 

Im Januar 2019 hat sie einen lang gehegten Traum in die Tat umgesetzt, ihren Job und ihre Wohnung gekündigt, das regnerische Hamburg ohne Rückflugticket verlassen und sich auf die Reise ihres Lebens begeben.

Unzählige Stunden hat sie seitdem im Fahrradsattel verbracht und dabei rund 10.000 Kilometer zurückgelegt. In neun Ländern Südamerikas war sie zusammen mit ihrem Partner Olli unterwegs.

312 Tage dauerte ihre Reise, in deren Verlauf dann doch so einiges anders kam, als es geplant war. Und dabei rede ich nicht von den 50 platten Reifen, mit denen die beiden zu kämpfen hatten …

Ich unterhalte mich Sarah darüber, wie sie sich den Traum dieser Reise erfüllt hat, wie es sich mit dem Fahrrad auf chilenischen Autobahnen fährt, welche Eindrücke die Länder und die Menschen bei ihr hinterlasse haben, welche veganen Entdeckungen sie auf der Reise gemacht hat und was es mit einer Tigerente im Gepäck auf sich hat.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören!

Podcast #021: Sarah Kaufmann von Vegan Guerilla
Über ihren Weg zur Veganbloggerin und eine Weltreise mit dem Fahrrad

0 Permalink 23 Likes

Vegan Guerilla – das ist der Blog von Sarah Kaufmann, meiner Interviewpartnerin in der neuesten Episode des „Ich bin jetzt vegan!“-Podcasts.

Eben dieser Blog war damals, als ich vor fast vier Jahren selbst in mein veganes Leben startete, eine meiner ersten Anlaufstellen für rein pflanzliche Rezepte.

Und trotz des zunächst etwas martialisch klingenden Namens ist er von Sarah ins Leben gerufen worden, um die positiven Seiten des veganen Lebens zu zeigen.

Denn für sie ist eines ganz klar: ”Vegan Guerilla ist keine Diät- oder Gesundheitsseite. Vegan Guerilla findet Cupcakes zum Frühstück nämlich wichtiger als Kalorien zählen.”

Noch wichtiger ist ihr das Reisen, wobei es ihr insbesondere die Länder Lateinamerikas angetan haben.

Und so bereitet sie sich gerade auf ein neues Abenteuer vor: eine Weltreise mit dem Rad, die in wenigen Wochen in Chile starten soll.

In dieser Podcastepisode unterhalte ich mich mit Sarah über ihren Weg zum Veganismus, darüber, wie aus dem Hobby „Vegan Guerilla“ einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Veganblogs wurde, woher ihre Leidenschaft für Latein- und Südamerika kommt und über das großartige Abenteuer, auf das sie sich gerade vorbereitet.

Spannend, oder? Dann hör‘ gleich rein in die neueste Episode!

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach!
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]