fbpx

Vegane Kinderbücher mit Empathie & Humor
Mach mit und gewinne eines von sechs tollen Kinderbüchern von Dragana Vucic Dekic

0 Permalink 4 Likes

Ihre Bücher tragen Titel wie „Ein ungewöhnlicher Löwe“, „Eine nicht so verrückte Kuh“ oder „Aus dem Matsch zu den Sternen“.

 

Sie handeln von einem Löwen, der sich nicht mehr von anderen Tieren ernähren möchte, von einer Kuh, die sich von Indien auf die Reise nach Europa macht oder einem Schwein, das zum Filmstar wird und dennoch geschlachtet werden soll … aber natürlich geht diese Geschichte gut aus.

Mit viel Empathie, Humor und altersgerechten Texten in Reimform bringt die kroatische Autorin Dragana Vucic Dekic in ihren Bilderbüchern den Kleinsten und ihren vorlesenden Eltern die Werte einer tierleidfreien Welt und der pflanzlichen Ernährung näher.

Mit den liebevollen und farbenfrohen Illustrationen von  Ágnes Szucher erzählen die Bücher Geschichten, die nicht nur kleinen sondern auch großen Verganerinnen und Veganern Freude bereiten.

Nachdem ihre Bücher zunächst auf Englisch erschienen sind, sind sie seit kurzem auch in einer deutschen Übersetzung erhältlich. Grund genug für mich, Dragana ein paar Fragen zu ihrer Motivation, ihrer Arbeitsweise und ihrer Rolle als Mutter von zwei Kindern zu stellen.

Und wenn du das Interview aufmerksam liest, hast du am Ende dieses Artikels die Möglichkeit, eines der Bücher zu gewinnen!

 

Mega-Gewinnspiel „Vegan ganz anders“
Mach mit und gewinne eines von 50 Exemplaren des Buchs von Patrik Baboumian!

2 Permalink 7 Likes

Ja, du hast richtig gelesen. Ganze 50 (in Worten: fünfzig) Exemplare des Buchs „Vegan ganz anders“ gibt es hier zu gewinnen!

 

Patrik Baboumian, der 2011 zum „stärksten Mann Deutschlands“ gekürt wurde, gibt in diesem Buch, das im Narayana-Verlag erschienen ist, Einblick in seine ganz persönliche Herangehensweise an die vegane Ernährung.

Dass er mit seinen Muskelpaketen so ganz und gar nicht dem Klischee des „typischen“ Veganers entspricht, macht seine Sichtweise und seine Rezepte ganz besonders spannend. Denn klar, wir wissen doch alle, dass VeganerInnen eher schmächtig und schwach sind und es ihnen vor allem an Proteinen mangelt. 😉

Zusammen mit seiner Verlobten Katy Statetzny stellt er in seinem Buch Rezepte zu Gerichten vor, die bei ihm täglich auf dem Tisch landen und ihn, wie er selbst sagt, „groß und stark“ gemacht haben.

Darüber hinaus gibt Patrik Baboumian jede Menge Tipps für eine optimale Versorgung mit Nährstoffen, spricht über Hindernisse und mögliche Stolpersteine und zeigt praktische Motivationstechniken auf, die seine Leserinnen und Leser dabei unterstützen sollen, ihre ganz persönlichen Ziele zu ereichen.

Hat dich das neugierig gemacht? Dann trennen dich vielleicht nur noch wenige Klicks und ein bisschen Glück davon, bis du dein eigenes Exemplar von „Vegan ganz anders“ in der Hand hältst.

Beantworte einfach die nachfolgende Gewinnfrage und vielleicht liegt das Buch schon bald in deinem Briefkasten! Ich drücke dir die Daumen!

Buchvorstellung und Verlosung: Vegan würzen
Mach mit und gewinne eines von drei tollen Kochbüchern!

0 Permalink 3 Likes

Bezüglich veganer Ernährung halten sich ja leider noch immer diverse Vorurteile.

 

Neben der irrigen Vorstellung, dass pflanzliche Kost teuer und einseitig ist, gilt sie nach landläufiger Meinung auch oft als langweilig und fade.

Mir persönlich ist es Rätsel, woher dieses Klischee stammt, denn meine Erfahrung ist eine komplett andere.

Erst durch die vegane Ernährung habe ich viele Zutaten und Gewürze kennengelernt, von denen ich zuvor nichts wusste und die erst mit pflanzlichen Gerichten Einzug in meinen Speiseplan hielten.

Denn mit der neuen Art des Kochens ging auch eine andere Art des Würzens einher, wobei ich mich mit vielen Zutaten zunächst einmal vertraut machen und mir das Wissen darüber aus unterschiedlichen Quellen zusammensuchen musste.

Mit „Vegan würzen“ ist jetzt ein Kochbuch erschienen, das dir genau an diesem Punkt Hilfestellung bietet und dich, gerade als Einsteiger in die vegane Welt, mit den vielfältigen Gewürzen und deren Einsatzmöglichkeiten vertraut machen möchte.

Green Love – Lea Green über ihr neues Kochbuch
Verlosung: Mach mit und gewinne dein persönliches Exemplar!

0 Permalink 3 Likes

Lea Green kennst du vielleicht bereits aus einem Podcast-Interview, dass ich vor einiger Zeit mit ihr geführt habe.

 

Seit 2013 bloggt Lea auf ihrem Rezept- und Genussblog veggi.es und teilt dort ihre Begeisterung für eine pflanzliche Ernährung und ihre tollen Rezeptideen mit ihren Leserinnen und Lesern.

Kürzlich hat sie ihr zweites Kochbuch „Green Love“ auf den Markt gebracht.

Grund genug, ihr ein paar Fragen zu ihren Rezept-Inspirationen, ihrem Kochstil und so einigem mehr zu stellen.

Und mit ein wenig Glück kannst du sogar ein Exemplar von „Green Love“ gewinnen.

Alles, was du dazu wissen musst, findest du am Ende dieses Artikels.

Aber jetzt wünsche ich dir erstmal viel Spaß beim Lesen des Interviews.

Weiterlesen …

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach!
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]