fbpx

4 1/2 vegane Restaurant-Tipps für Dresden
Vegan essen im Sprout, V Cake, Falschen Hasen, Roots und dem Dicken Schmidt

3 Permalink 6 Likes

Ja, ich gestehe, ich war in Dresden. Ein verlängertes Wochenende im „Elbflorenz“ rund um Semperoper, Hofkirche und Zwinger.

Und: ja, die Stadt hat definitiv mehr zu bieten, als uns das Bild in den Medien in letzter Zeit glauben ließ, denn Dresden besteht zum Glück nicht nur aus fremdenfeindlichen Pegida-Anhängern.

Ganz im Gegenteil: die Stadt ist voll mit Bekundungen, die sich explizit von deren Verhalten distanzieren, und in der Äusseren Neustadt findet sich ein lebendiges und buntes – ähäm, entschuldige den Begriff – „Szeneviertel“. Genau dort habe ich mich mal für dich umgeschaut, um zu sehen, was Dresden uns Veganern so zu bieten hat.

Und hier sind sie nun, meine 4 1/2 veganen Restaurant-Tipps für Dresden:

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach!