fbpx

Podcast #011: Die grün-vegane Sprechstunde
Lisa und ich beantworten deine Fragen rund um ein grünes und veganes Leben

0 Permalink 6 Likes

Endlich ist es so weit! Die „Grün-vegane Sprechstunde“ feiert Premiere! Es hat ein zwar wenig Vorbereitungszeit gebraucht, aber umso mehr freue ich mich, dir jetzt die erste Podcast-Episode dieser Art präsentieren zu dürfen.

 

Und das Tolle ist: In der „Grün-veganen Sprechstunde“ geht es nur um dich und deine Fragen rund um ein grünes und veganes Leben.

Als Co-Moderatorin steht mir dabei Lisa Albrecht von „Ich lebe grün!“ zur Seite, die du vielleicht schon aus einer früheren Podcast-Episode kennst.

In dieser ersten „Sprechstunde“ geht es unter anderem darum, wie du dich motivieren kannst, dauerhaft bei der veganen Ernährung zu bleiben, welche Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sind und wie du damit umgehen kannst, wenn deine Familie dein veganes Leben nicht so recht unterstützen will.

Außerdem sprechen wir über vegane Käsealternativen und Lisas und meine Gründe, die dazu geführt haben, dass wir uns für die vegane Lebensweise entschieden haben.

Und natürlich freuen wir uns für zukünftige Folgen schon jetzt auf deine Fragen!

Poste sie einfach als Kommentar zu diesem Blogbeitrag oder schick‘ uns eine Mail an podcast@ichbinjetztvegan.de.

Aber jetzt wünsche ich dir erstmal viel Spaß bei der Premiere der ersten „Grün-veganen Sprechstunde“!

Karnismus: Warum wir manche Tiere lieben und andere essen
Das unsichtbare Glaubenssystem hinter unserer Ernährung

0 Permalink 1 Like

Kennst du auch diese skurrilen und widersprüchlichen Situationen: der Hundebesitzer, der seinen vierbeinigen Freund abgöttisch liebt, aber keine Gewissensbisse hat, sich beim abendlichen Grillen ein Stück Schweinenacken zu gönnen?

 

Oder die Katzenliebhaberin, die emotions- und gedankenlos dem Schweinetransporter bei der Vorbeifahrt zusieht, während sie zu Hause ihren Stubentiger wie das eigene Kind verhätschelt?

„Absurd!“ sagst du?

Tja, das ist es wohl, aber es ist auch Alltag und definitiv ist es ein Widerspruch, das eine Tier zu lieben und das andere zu essen. Ein Widerspruch, der den meisten Menschen nicht bewusst ist oder den sie sich willentlich nicht bewusst machen wollen.

Die Ideologie, die hinter diesem leider weit verbreiteten Phänomen steckt, ist unter dem Begriff „Karnismus“ bekannt.

Was genau sich dahinter verbirgt, verrate ich dir in diesem Artikel.

Veganes Wissen: 7 Dinge, die du als Veganer unbedingt über B12 wissen solltest
Du erfährst, was B12 eigentlich ist, wie du deinen Bedarf deckst, einen möglichen Mangel erkennst und vieles mehr

8 Permalink 22 Likes

Dass Vitamin B12 immens wichtig für jeden vegan lebenden Menschen ist, hast du sicher schon gehört! Aber wenn dich jemand fragen würde, warum das so ist, könntest du ihm erklären, was es genau mit diesem mysteriösen B12 auf sich hat?

Tja, ich konnte das nicht so richtig und deshalb habe ich mich mal schlau gemacht und dir in diesem Artikel 7 Dinge zusammengestellt, die auch du als Veganer über B12 unbedingt wissen solltest.

Und ich bin sicher, dass da auch einiges dabei ist, das du bisher nicht wusstest.

Also, was sagst du? Bist du dabei?

Cool, denn dann erkläre ich dir erstmal, was das überhaupt ist, dieses ominöse B12.

Sind Wein, Sekt und Bier eigentlich vegan?
Was du als Veganer über alkoholische Getränke unbedingt wissen musst!

6 Permalink 5 Likes

Hä? Was ist denn das überhaupt für eine Frage? Warum sollten Wein, Sekt und Bier denn nicht vegan sein?

Eigentlich solltest du doch davon ausgehen können, dass die Zutaten rein pflanzlich sind, denkst du?!

Klar, das ist in Bezug auf die wesentlichen Bestandteile auch richtig. Denn natürlich sind die Trauben für die Wein- und Sektproduktion rein pflanzlich ebenso wie Malz, Gerste und Hopfen für die Bierherstellung.

Was also genau sorgt dafür, dass diese Getränke möglicherweise doch nicht vegan sind?

Weiterlesen …

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach!