App-Check: vanilla bean
Der vegane Restaurantführer für dein Smartphone

0 Permalink 3 Likes

Vegan zu leben ist heutzutage wirklich recht einfach geworden. Vegane Kochbücher gibt es in Hülle und Fülle und fast jeder Supermarkt bietet mittlerweile vegane Produkte an, mit denen du dir in deiner heimischen Küche etwas Leckeres zaubern kannst.

Wenn du allerdings unterwegs bist und schnell einmal was essen möchtest, sieht die Sache oft ganz anders aus, denn Essengehen als Veganer ist leider noch nicht so leicht und so selbstverständlich, wie du und ich uns das wünschen.

Viele traditionelle Restaurants haben gar keine veganen Angebote und und selbst vegetarische Lokale tun sich manchmal schwer, ihre Gerichte vegan zuzubereiten.

Wenn du ganz viel Pech hast, musst du erst einmal Aufklärungsarbeit leisten und der Bedienung erklären, was „vegan“ denn überhaupt bedeutet. Im besten Fall sitzt man dann nach langer Debatte genervt und mit knurrendem Magen vor einem grünen Salat mit Essig und Öl …

Aber jetzt gibt es Licht am Horizont, denn mit der vanilla bean App ist kürzlich ein neuer veganer Restaurantführer für dein Smartphone erschienen.

Ich habe die Vanilleschote für dich geöffnet und mal geguckt, was sich darin so verbirgt:

5 einfache Tipps, mit denen du dein veganes Mindset änderst
... und was veganes Mett damit zu tun hat!

4 Permalink 11 Likes

Veganes Mindset? „Was soll das denn jetzt bloß sein?“, höre ich dich fragen und: „Wird’s jetzt esoterisch?“

Keine Sorge! Das ist alles ganz einfach, höchst spannend und kann dir sehr helfen, falls du noch mit dem Einstieg in ein veganes Leben zögerst oder du es schon Mal versucht hast und möglicherweise gescheitert bist.

Aber auch, wenn du bereits vegan lebst, kann dir ein positives veganes Mindset helfen, wenn du vielleicht einmal an der Richtigkeit deiner Lebensweise zweifelst oder du einen kleinen mentalen Durchhänger hast.

Hab ich dich neugierig gemacht? Dann lege ich mal los: